VALLEY OF FLOWERS – Ein UNESCO-Weltkulturerbe

Zurzeit bin ich in Govindghat, dem Ausgangspunkt dieser Wanderung zum Tal der Blumen. Ich bin also sehr aufgeregt für diese Wanderung. Das Tal der Blumen steht schon seit Ewigkeiten auf meiner Checkliste, also auf geht’s, lasst uns diesen Trek beginnen. Also, unser Tagesplan sieht vor, dass wir Pulna von Govindghat aus mit einem lokalen Taxi erreichen und dann weiter von Pulna nach Ghangharia wandern. Das Tal der Blumen ist ein Teil des Unesco-Weltkulturerbes und liegt im Chamoli-Distrikt von Uttarakhand.

So, jetzt sind wir von Govindghat zum Dorf Pulna angekommen und von hier aus werden wir mit dem Trekking beginnen.

Wir müssen von Pulna Village nach Ghangharia gehen, das 10 km von hier entfernt ist. Können Sie sehen, wie schnell das Wasser fließt? Und wir haben es endlich nach Ghangharia geschafft, das wir durch ein 10 Kilometer langes Trekking erreicht haben. Vom Dorf Pulna nach Ghangharia Wir haben viel über diesen Ort gehört und ihn heute endlich gesehen.

Ehrlich gesagt, haben wir gar nicht gemerkt, dass wir 10 Kilometer weit gekommen sind, so schön ist dieser Ort. Überall ist es grün, an jeder Ecke gibt es Wasserfälle. Wir haben uns einfach in dieser Aussicht verloren. Wir haben auch den morgigen Tag und wir wissen nicht, welche Überraschung er mit sich bringen wird. Guten Morgen allerseits, heute werde ich Sie also ins Tal der Blumen mitnehmen.

 

Aber vorher müssen wir uns ein Ticket besorgen, um das Tal der Blumen zu betreten. Also werden wir auf dem Weg zu einem Kontrollposten kommen, wo wir einen Tagespass/Ticket für das Tal der Blumen bekommen. Hier sind einige Angaben zu diesem Baum. Er ist 32,30 Meter hoch und hat einen Umfang von 5.

 

20 Meter. Er ist riesig. Und das ist der Tipra-Gletscher. Valley of Flowers wurde im Jahr 2005 in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen. und jedes Jahr kommen nationale und internationale Touristen hierher, um die Schönheit dieses Ortes zu sehen. Das Tal der Blumen ist also die zweite UNESCO-Weltkulturerbestätte, die ich auf diesem Kanal gezeigt habe. Davor hatte ich Ihnen meine Kalka-Shimla-Eisenbahnreise gezeigt, falls jemand von Ihnen sie nicht gesehen hat, werde ich sie hier verlinken, bitte sehen Sie sich auch das an.

 

Ich bitte Sie alle, dass Sie, wann immer Sie irgendwo hingehen, bitte keine Abfälle hinterlassen. Das ist zur Gewohnheit einiger Leute geworden, dass sie, wann immer sie irgendwo hingehen, sei es eine Plastikflasche, ein Bonbonpapier oder eine Chipspackung, Müll aus dem fahrenden Auto oder wo immer sie einen Platz finden, wegwerfen. Jetzt denken Sie nur, wohin wird der weggeworfene Müll gehen? Er wird sich nicht von selbst entsorgen. Er wird auch die Umwelt verunreinigen, er wird sie völlig durcheinander bringen.

Wenn wir wollen, dass jeder Ort wie das Tal der Blumen ist, dann liegt es in unserer Verantwortung, dass wir keinen Müll aus einem fahrenden Fahrzeug werfen, keine Art von Müll verteilen. Keinen Müll auf die Straße vor Ihrem Haus zu werfen. Dies ist unsere eigene schöne Welt, also müssen WIR sie schön halten Ich hoffe, dass Ihnen diese schöne Weltkulturerbestätte von Uttarakhand gefallen hat.